moderne landleben_white_shadow

Modernes Landleben durch Nahversorgung in Fornach

Als „Gesicht“ einer Gemeinde haben attraktive Ortszentren entscheidenden Einfluss auf das Wohlbefinden der Menschen und das Image einer Region. Der OÖVP-Landtagsklub setzt daher im heurigen Jahr ganz bewusst einen Schwerpunkt mit dem Ziel, die vielen Aktivitäten im Bereich der Ortskernbelebung vor den Vorhang zu holen. Ein ganz zentrale Rolle kommt dabei der Nahversorgung zu. Eine besonders gelungene Kombination aus ehrlicher Gastfreundlichkeit, lokaler Gemütlichkeit und regionalem Genuss haben wir in Fornach gefunden:

Bild: LAbg. Elisabeth Gneissl hat gemeinsam mit Bürgermeister Hubert Neuwirth Inhaber und Küchenchef Thomas Schmid (m.) in seiner „Kramerei“ besucht.

Teilen:

Facebook
LinkedIn
WhatsApp
Email

Weitere Beiträge

Neuer Mittelpunkt für Pfarrkirchen

Neuer Mittelpunkt für Pfarrkirchen

Völlig neu gebaut wurde das Gemeindeamt in Pfarrkirchen im Mühlkreis. Aktuell werden im neuen Mittelpunkt für Pfarrkirchen noch die letzten Arbeiten finalisiert, ehe am 07.

Modernes Landleben in Altenfelden: Frischer Wind in alten Mauern

Frischer Wind in alten Mauern

Nach jahrelangem Leerstand hält mit dem Dartsportverein Altenfelden wieder frischer Wind in den alten Mauern des Gasthauses Sigl Einzug: Der Verein wurde erst im Vorjahr

Klub der OÖVP-Landtagsabgeordneten