moderne landleben_white_shadow

Mordenes Landleben durch Bürgerbeteiligung in Waxenberg

Lebendige und attraktive Ortszentren sind für unsere ländlichen Gemeinden und Regionen unverzichtbar. Die Marktgemeinde Oberneukirchen hat mit breiter Bürgerbeteiligung starke Impulse für ein modernes Landleben in allen drei Hauptorten gesetzt:

  • In Oberneukirchen wurde vor zwei Jahren mitten am Marktplatz ein modernes Dienstleistungszentrum mit kommunalen, gesundheitlichen und gastronomischen Angeboten eröffnet.
  • In Traberg wurden im neuen Raiffeisen-Haus eine digitale Bankstelle, Wohnungen und das „Tratscherl“ als gemütlicher und regionaler Nahversorger mit angeschlossenem Kinderspielplatz gebündelt.
  • Nun wurde auch im dritten Hauptort Waxenberg ein Leuchtturmprojekt mitten im Ortszentrum mit Leben erfüllt: Kürzlich wurden die Schlüssel an die neuen Bewohner der modernen Mietwohnungen mit Blick auf die Burgruine und Tiefgarage übergeben. Mit dem LAWAOG-Projekt wurden auch Geschäftsflächen und ein integriertes Verkehrskonzept realisiert. Mit der Umsetzung dieses Vorhabens erhält die breite Bürgerbeteiligung die verdiente und weithin sichtbare Wertschätzung mitten im Ortskern.

„Attraktive Ortszentren sind Treffpunkte des Miteinanders und des gesellschaftlichen Zusammenhalts. Ich danke allen, die mit aktivem Engagement und Ideen in unserer Gemeinde dazu beigetragen haben. Sie bringen mehr Leben und gelebtes Miteinander mitten in unsere Ortszentren“, freut sich Bürgermeister LAbg. Sepp Rathgeb über mehr modernes Landleben durch die gelungene Bürgerbeteiligung in allen drei Hauptorten.

Teilen:

Facebook
LinkedIn
WhatsApp
Email

Weitere Beiträge

Neuer Mittelpunkt für Pfarrkirchen

Neuer Mittelpunkt für Pfarrkirchen

Völlig neu gebaut wurde das Gemeindeamt in Pfarrkirchen im Mühlkreis. Aktuell werden im neuen Mittelpunkt für Pfarrkirchen noch die letzten Arbeiten finalisiert, ehe am 07.

Modernes Landleben in Altenfelden: Frischer Wind in alten Mauern

Frischer Wind in alten Mauern

Nach jahrelangem Leerstand hält mit dem Dartsportverein Altenfelden wieder frischer Wind in den alten Mauern des Gasthauses Sigl Einzug: Der Verein wurde erst im Vorjahr

Klub der OÖVP-Landtagsabgeordneten